Montag, 26. November 2012

Meine täglichen Beauty Begleiter

Also. Es ist ja so. Ich habe tonnenweise Make Up zu Hause. Lippenstifte in allen Farben. Gloss nicht zu vergessen und Rouge. Die Liste ist lang. Sehr lang. Trotzdem benutze ich immer die sechs bis sieben gleichen Produkte.

Zu Beginn nehme ich das Matt Powder Make Up von Manhattan in Bronze.
Danach fixiere ich die Grundierung mit dem Nude Magique Powder von L'orèal, ebenfalls in Bronze.
Um die Augen trage ich das Shimmer Powder aus der Twilight Kollektion von Essence auf. Das hellt meine Augenpartie auf und lässt mich strahlen. Es nützt wirklich. Und auf die Wangen kommt der Blush von Bourjois. Je nach Lust und Laune mal mehr in Rosa oder mehr in Bronze.

Die Wimpern tusche ich mit Ultra Black Volumizer, ebenfalls von Bourjois. Da nehme ich aber sehr selten den Step 2. Ist mir dann doch etwas zu dramatisch.
Ja und wenn ich Zeit habe und ein Schminkhoch erlebe kommt ab und zu auch schwarzer Eye Liner drauf. Da schaue ich aber nicht auf die Marke sondern auf den Liner der mir gerade in die Finger fällt.

Auf die Lippen kommt ein Lip Balm. Zurzeit ist es der Lip Balm #1 von Kiehl's mit Mangogeschmack. Und nicht zu vergessen, Lippenstift je nach Lust und Laune.
Fertig ist mein Tagesmake Up das auch hält. Ab und zu etwas nachpudern. Oder Lippenstift nachziehen. Mehr aber nicht.
Die ganze Geschichte in weniger als 10 Minuten. Ist die Wahrheit.

Kommentare:

  1. ich wusste gar nicht dass die BB creme von L Oral auch als Puder existiert. Richtig schön!!

    AntwortenLöschen
  2. Der Puder ist sooo genial!!! Ich liebe ihn!

    AntwortenLöschen